Bei der Mammografie können Veränderungen in der Brust mittels Röntgentechnik sichtbar gemacht werden. Verdächtige Befunde werden im Brustgesundheitszentrum weiter abgeklärt. Dies ist vor allem für Frauen zw. 40-70 relevant.